Linzer Augen

 

Mein Lieblingskeks: Rupert Fuchs-Eisner / Hubertushof Peilstein



 

 

Mürbteig: 1000g

Staubzucker: 350g

Vollei: 1 Stk.

Vanillezucker: 10 g

 

Zubereitung:

Alle Zutaten rasch zu einem mittelfesten Teig kneten. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank anziehen lassen. Den Teig ausrollen und die gewünschte Form ausstechen. Danach bei 200°C backen. Nach dem Backen mit Marillenmarmelade füllen und mit Schokolade filieren.

 

Alle Keksrezepte der gastrozene Wirte finden Sie HIER.

 

gastroszene Gutscheine

gastroszene Gourmetpass