Weltwunder Donauschlinge - Hofkirchen / Niederkappel

Weltwunder Donauschlinge Hofkirchen / Niederkappel
Teilen:
Gruppe
Kultur & Geschichte
Familie
2008 zum Naturwunder Oberösterreichs ernannt. Einer der beeindruckensten Abschnitte des Donautals.


Die Schlögener Schlinge ist wohl die bekannteste Richtungsänderung der Donau auf ihrem Weg vom Schwarzwald zum Schwarzen Meer. Vom granitenen Urgestein wird die Donau hier zu zwei abrupten Richtungswechseln gezwungen.

 

Naturlehrpfad Donauschlinge
Der 3,5 Kilometer lange Naturlehrpfad an der Schlögener Donauschlinge führt durch ein Stück unberührte Natur und besticht durch das einzigartige Tier, - und Pflanzenvorkommen. Ein besonderes Naturschauspiel, ideal für Familien.

 

Fotoquelle: OÖ Tourismus / Heilinger




Zurück zur Übersicht

Weitere Ausflugstipps in der Nähe:

  • Kühstein Peilstein

    Kühstein Peilstein

    Der Kühstein war vermutlich in der vorchristlichen Zeit eine heidnische Opferstätte - dem Kraftplatz der Kelten.
  • Villa Sinnenreich Rohrbach-Berg

    Villa Sinnenreich Rohrbach-Berg

    Stellen Sie Ihre Wahrnehmung in diesem modernen, außergewöhnlichen Museum auf die Probe.
  • Mühlkreisbahnmuseum Rohrbach-Berg

    Mühlkreisbahnmuseum Rohrbach-Berg

    Am Bahnhof Rohrbach-Berg wurde im Jahr 1998 das Mühlkreisbahnmuseum eingerichtet. Blickfang und Herzstück ist die historische Dampflok „Aigen“, die bereits bei der Eröffnung der Bahn im Jahr 1888 eingesetzt wurde.